Herzlich Willkommen auf der Webseite des Vereins für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V.

Bis auf Weiteres entfallen unsere fixen Termine "Stammtisch" und "Frühschoppen" wegen der Kontaktbeschränkungen infolge der Corona-Krise! Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Neues aus Schilda - Kahlschlag in der Innenstadt

Die neueste Aktion der Stadtverwaltung wirkt ein wenig wie die Maßnahmen der Schildbürger. Gesunde große Bäume werden gefällt, um später kleine Bäumchen zu pflanzen, die zuerst einmal angehen müssen, bevor sie nach jahrelangem Wachstum wieder eine stattliche Größe erreichen werden. Schöner wäre es in Schilda auch nicht gegangen. Zudem hat man auch in Kaisers-lautern mit dem Kahlschlag gleich ganze Arbeit geleistet. Schade für die Stadtverwaltung, dass die alte Stadtplatane schon vorher ein Politikum war - andernfalls wäre die nämlich auch jetzt weg.

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 25. Jan.2022: Karin Kolb vom Verein beschwert sich über die Maßnahme.

Neues Projekt: Die Huberkapelle auf dem Hauptfriedhof

Kaiserslautern verfügt über einen im südwestdeutschen Raum außergewöhnlichen Hauptfriedhof, der Seinesgleichen sucht. Auch dank einzigartiger Bauwerke, wie z. B. die Huberkapelle, welche von Hermann Hussong geplant wurde, und der Tatsache, dass der Architekt für die Gesamtplanung des Friedhofes verantwortlich zeichnete, ist diese große Friedhofsanlage einzigartig sowie se-hens- und schützenswert. Die Huberkapelle ist bereits in der ersten Denkmalliste für Kaiserslautern erfasst, dann in der Denk-maltopographie des Landes beschrieben und dann förmlich nach dem alten Unterschutzstellungsverfahren als Kulturdenkmal unter Schutz gestellt. Die Gemeinde und der Eigentümer mussten dazu gehört werden. Der Stadtrat hatte der Unterschutzstellung (aller Objekte der Topographie) grundsätzlich zugestimmt.

Aus diesem Grund möchte sich der Verein für Baukultur und Stadtgestaltung e. V. der Erhaltung des Denkmals "Huberkapelle" widmen und damit vielleicht auch Sorge tragen, dass der gesamte Friedhof in dieser Größe und Umfang, auch als Parkanlage, erhalten bleibt. 

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Huberkapelle
Die Rheinpfalz vom 6. Jan. 2022: Huber-Kapelle vor der Rettung?
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Huberkapelle
Die Rheinpfalz vom 30. Okt.2021: Bedeutung und Schönheit des Hauptfriedhofes wird hier thematisiert.
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Huberkapelle
Die Rheinpfalz vom 15. Nov. 2021: Die Huberkapelle auf dem Hauptfriedhof verfällt zunehmend!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Huberkapelle
Die Rheinpfalz vom 27. Nov. 2021: Kleiner geschichtlicher Streifzug durch die Familien-, Firmen und Baugeschichte von Familie Huber
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Huberkapelle
Die Rheinpfalz vom 27. Nov. 2021: Bericht über den drohenden Zerfall der Huberkapelle sowie die Bemühungen des Vereins im überregionalen Teil der Rheinpfalz.