Herzlich Willkommen auf der Webseite des Vereins für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V.

Nächster Stammtisch am Mittwoch, 10. Okt. 2018 ab 19 Uhr im Spinnrädl; nächster Frühschoppen am Sonntag, 14. Okt. 2018 ab 11 Uhr im Café Schäfer

Nachtbürgermeister vs. Müllscheriff

Werner Kuhn, Fraktionsvorsitzender der FDP im Stadtrat Kaisers-lautern, relativierte den momentan populären Aktionismus der Koalition bzgl. eines sog. "Nachtbürgermeisters", indem er auf ei-ne s. E. wesentlich dringlichere Notwendigkeit hinwies: Er schlug die Einrichtung der Stelle eines "Müllscheriffs" vor - schließlich dauere das Müllproblem in Kaiserslautern nicht nur die Nacht über an, sondern 24 Stunden am Tag.

Der Kaiserslauterer Bürger Berhold Gehm nahm sich dieser The-matik der Verschmutzung an. Er kreierte eine Karrikatur-Collage. Er bezieht sich auf die Worte Kuhns im Stadtrat und stellt durch-aus Bezüge zum Wilden Westen her. Des Weiteren greift er die Idee der getunten Mäuse auf, da wir in Kaiserslautern ja KEIN Rattenproblem haben. Diese Nicht-Ratten können künftig mit dem Boot in den künstlichen Kanälen/Flußläufen durch den Burggraben düsen. Die Unterschriftenliste des Vereins für Baukultur und Stadtgestaltung e. V. wird mit eingebracht, um schließlich die Stadtbildpflege (die hier durch einen Müllmann dargestellt wird) und auch die Stadtführung (Stadtwappen) aufzufordern, pflegli-cher mit unserer Innenstadt umzugehen.

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Verschmutzung
Collage vom Kaiserslauterer Bürger Berthold Gehm

Unterschriftenaktion - "Saubere, ansehnliche Stadt"

„Schon keine Trampelpfade mehr“

 

Die Zustände rund um das Einkaufszentrum in der Innenstadt und die vernachlässigte Grünanlage am Fackelbrunnen sind un- haltbar.
Versprochen wurde eine Boulevardzone von der Mall zur Frucht-halle, gekommen sind Schotter, Schmutz und unfertige Straßen.


Wir fordern von der Verwaltung und der Politik rasches Handeln, damit Kaiserslautern sich wieder wie andere Städte seinen Bür- gern und seinen Gästen präsentiert. Es muss schnell gehandelt werden! Die Trampelpfade sind schon zu lange da!

 

Wenn Sie eine Unterschriftenliste benötigen, können Sie u. a. PDF-Datei downloaden.

Unterschriftenliste gegen Schmutz und für eine saubere Stadt
Drucken Sie sich die Liste aus, sammeln Sie Unter- schriften und lassen diese der Kontaktadresse im Impressum zukommen, oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf, wir holen dann die Liste bei Ihnen ab.
Unterschriftenliste_Schmutz_in_KL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.9 KB
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Verschmutzung
Die Rheinpfalz vom 4. Sept. 2018: Das Engagement des Vereins und die Unterschriftenaktion werden bekanntgegeben.

"Pflegenotstand in der Stadtbildpflege"

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Verschmutzung
Die Rheinpfalz vom 31. Aug. 2018: Betriebsblindheit ist eingekehrt ...
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Verschmutzung
Die Rheinpfalz vom 31. Aug. 2018: Wie immer ein treffender Kommentar!

Der "Pflegenotstand in der Stadtbildpflege" hat ein Gesicht

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Verschmutzung
Unter Beachtung der Feststellung des u. a. Leserbriefes kommt man zu dem Schluss, dass der "Pflegenotstand in der Stadtbildpflege" nur ein Gesicht haben kann!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Verschmutzung
Die Rheinpfalz vom 1. Sept. 2018: Bestägigender Leserbrief zu dem Thema - es gab auch schon mal weniger ignorante Stadtoberhäupter!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Straßen
Die Rheinpfalz vom 17. Aug. 2018: Der Verein hinterfragt die Straßenbau und -erneuerungsmaßnahmen der Stadtverwaltung.

Einen sehr guten und fundierten Leserbrief, der am 5. Sept. 2018 in der Rheinpfalz zu lesen war, finden Sie in unserer Rubrik "Projekte => Straßenbau" oder klicken Sie einfach hier!