Herzlich Willkommen auf der Webseite des Vereins für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V.

Nächster Stammtisch am Mittwoch, 11. Jan. 2018 ab 19 Uhr im Spinnrädl; nächster Frühschoppen am Sonntag, 8. Jan. 2018 ab 11 Uhr im Café Schäfer

Natürlich: OB macht alles richtig

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Pfaffgelände
Die Rheinpfalz vom 8. Nov. 2017: Kommentar zur Einforderung von Vertrauen durch den OB

Abriss-Investor der Pfaffkantine "knutscht" Weichel

Der Investor, welcher die Pfaffkantine zum Abriss kaufen will, hat sich "verwundert" über die kritische Stimmung zu dem Thema geäußert. Er kann es überhaupt nicht verstehen, dass nicht jeder in Kaiserslautern beim Wedeln mit Geldscheinen in zweistelliger Millionenhöhe jegliches kritische Bewusstsein einbüßt. So anders Klaus Weichel. Nach Meinung des Investoren weiß der OB wohl zu schätzen, was er an ihm hat. Und die Kritiker sollen sich nicht so anstellen - sie dürfen ja schließlich den (denkmalgeschützten) Seeberger-Bau behalten. Der Text (s. u.) suggeriert, dass dies aufgrund OB Weichels und Investors Gnaden passiert wäre ...

Zu guter letzt holt der Kantineninvestor noch die Droh-Keule raus: "Ihr bösen Kritiker hemmt die ganze Entwicklung und schreckt Investoren ab!" Es gilt festzuhalten: Investoren kommen, wenn sie sich einen Profit, ein gutes Geschäft, erhoffen - egal wie die Umstände sind. An einer Entwicklung des Stadt-bildes oder sonstigem Allgemeininteresse haben (externe) Investoren von außerhalb Kaiserslauterns kein oder nur wenig Interesse.

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Pfaffgelände
Die Rheinpfalz vom 27. Okt. 2017: NATÜRLICH lieben Investoren Klaus Weichel

Der Abriss-OB

Unten sehen Sie eine gelungene Karikatur aus der Rheinpfalz, die unseren OB Klaus Weichel auf der Abrissbirne mit einer diebi-schen Vergnügungsmiene zeigt.

Klicken Sie auf den folgenden Link der Rheinischen Post, wenn Sie im Vergleich einen viel ansehnlicheren Abrissbirnen-Ritt sehen wollen und entscheiden Sie, wer hier die bessere Absicht hegt ...

Die schönere Abrissbirne

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Pfaffgelände
Die Rheinpfalz vom 28. Okt. 2017: Wie die Öffentlichkeit (also der Bürger) doch vorgeführt wird ...

Weichel und LBM rauben der Stadt ein Bauwerk

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Brückenpfeiler
Die Rheinpfalz vom 21. Okt. 2017: LBM zieht Schwanz ein und hat Angst vor der eigenen Courage!

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen" - oder erhaltenswerte Gebäude zu erhalten ...

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Pfaffgelände
Die Rheinpfalz vom 21. Okt. 2017: Erhalt des Kantinengebäudes war nie beabsichtigt
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Orpheus
Die Rheinpfalz vom 10. Okt. 2017: Letzte Arbeiten an der Orpheus-Statue

Leitlinie: Die Allgemeinheit im Unklaren lassen!

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Pfaffgelände
Die Rheinpfalz vom 12. Okt. 2017: Stadtratsfraktion deckt mangelnde Informationsbereitschaft der Stadtführung auf - noch nicht mal die Fraktionen werden ausreichend informiert!

Friedenskapelle

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Friedenskapelle
Die Rheinpfalz vom 12. Sept. 2017: Es geht einfach nicht voran - die Stadtführung beharrt auf ihrer Sturheit und verweigert aus irrationalen Gründen jegliche Hilfe zur Rennovierung und Restaurierung der Friedenskapelle.