Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 14. Nov. 2019: Es läuft alles nach (neuem) Plan - nach altem Plan wollte man ja schon weiter sein ...
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 16. Jan. 2020: Es war lange ruhig - doch jetzt kommt die Verwaltung wieder mit einem Kahlschlag - scheinbar geht's nicht friedlich!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 18. Jan. 2020: Trotz allem Verständnis, das hier gezeigt wird - der Verdacht, dass die Bäume plötzlich aufgrund einer gewissen Bequemlichkeit weichen müssen, lässt sich nicht aus der Welt schaffen ...
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 21. Jan. 2020: Ruckzuck weg - so wird Politik in KL umgesetzt!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 22. Jan. 2020: Da nützt auch der (eigentlich nicht zu späte) Protest nichts mehr; Fakten sind geschaffen!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 24. Jan. 2020: Viele Feuer köcheln rund um das Thema - hier: Anliegerbeiträge!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 25. Jan. 2020: So geht man mit pflanzlichem Leben am Schillerplatz von Seiten der Stadt um ...
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 25. Jan. 2020: ... und das meint der Bürger dazu!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 8. Juli 2020: Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich: Stadtverwaltung und -führung stößt einem Lokal-Patrioten vor den Kopf. Da bleibt nur: Kopfschütteln ...
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 15. Juli 2020: Schillerplatz soll Ende des Jahres fertig sein.
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 15. Juli 2020: Die Protagonisten strahlen zumindest mal Zuversicht aus!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 21. Juli 2020: Macht die Verwaltung mit dem Abriss-Wahn weiter?
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 30. Juli 2020: Weitere Bedenkenträger bzgl. der Verwaltung und der Wahrung von Denkmälern!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Eisenbahnstraße_Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 5. Aug. 2020: Hoffnung für eine Belebung der Eisenbahnstraße - Muss es die PRE wieder richten?
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 5. Nov. 2020: Schillerplatz geht weiter!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 26. Jan. 2021: Das Thema beschäftigt nach wie vor!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 02. Feb. 2021: Licht am ende des Tunnels?

Unsere Vorsitzende, Karin Kolb, hatte sich schon im Januar 2021 zu diesem Thema entsprechend bei der Rheinpfalz gemeldet. Nun wurde das Thema medial aufgegriffen und Karin Kolb kam im einschlägigen Artikel zu Wort.

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 11. März 2021: Karin Kolb meldet sich als Vorsitzende des Vereins für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. zu Wort.
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 17. Mai 2021: Der Platz lichtet sich!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Wochenblatt vom 21. Mai 2021: Gute Nachrichten verbreitet die Stadtverwaltung gerne ...
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 31. Mai 2021: ENDLICH!!!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 12. Juli 2021: Ernüchterung macht sich breit - Gastronomen sehen sich aufgrund der Planung eingeengt.
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 21. Juli 2021: Die Stadt gestaltet den Schillerplatz neu - aber nicht schöner - und engt die ohnehin gebeutelte Gastronomie grundlos ein.
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 24. Juli 2021: Die Rheinpfalz ist der gleichen Meinung wie ihre Leser.
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 30. Juli 2021: Citymanager mahnt die Inaktivität und Gleichgültigkeit der Stadtverwaltung bzgl. der Gestaltung der Innenstadt an.

Im Sommerinterview der Rheinpfalz hat sich Theo Düpree, Chef des Weltmarktführers für Wägetechnik, Wipotec, kritisch zum Thema Innenstadt und hier speziell zum Schillerplatz geäußert! Hier der betreffende Auszug aus dem Interview.

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 31. Juli 2021: Theo Düpree äußert sich über den Schillerplatz.
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 4. Aug. 2021: Geschichtlicher Abriss über den Schillerplatz
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 9. Sept. 2021: Schillerplatz ist immer noch nicht gut - Gesprächsbedarf
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 22. Sept. 2021: Die beiden Vorstandsmitglieder Karin Kolb und Klaus M. Wilhelm äußern sich zur Innenstadtentwicklung in Kaiserslautern.
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 24. Sept. 2021: Hand aufs Herz - mit wenig Phantasie könnte man dieses Szenario auch auf den Schillerplatz übertragen - und wie sieht er aus ??? Davenport macht es uns vor!

Referat Tiefbau vergisst die Fertigstellung des Brunnens

Demenz auf dem Schillerplatz

Der Brunnen auf dem Schillerplatz ist im Referat Tiefbau Tiefbau in Vergessenheit geraten.

 

Statt dessen kaschieren die Verantwortlichen ihr „Vergessen“ mit Plakaten zur Volkskrankheit Demenz.

 

Ist das:

 

- gedankenlos

oder

 

- geschmacklos?

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 27. Okt. 2021: Über der Suche nach dem hauptamtlichen Citymanager vergisst man, dass immer noch die Demenzwerbung um den Brunnen aufgestellt ist!

Schillerplatz im neuen Gewand

oder: Wie machen wir Kaiserslautern attraktiver?

Der „neu“ gestaltete Schillerplatz, den die Anlieger zu 90% bezahlen „durften“, wird immer mehr zum Leuchtturm der Provinzialität.

 

Ein nicht mehr funktionsfähiger Brunnen, der geschmacklos mit mutmaßlichen Krankheiten der Gestalter kokettiert hat neue Nachbarschaft: ein Toilettencon-tainer!

 

Geschäfte und Gastronomie sind verdeckt durch eine Bedürfnisanstalt, die ver-schlossen und somit unbenutzbar und nutzlos zur zweifelhaften, innerstädtischen Stadtarchitektur beiträgt.

 

Hinzu kommt eine private, kommerzielle Teststation für Impfunwillige, die aber den Vorteil hat, dass sie Geld eintreibt.

 

Die „Fachleute“ im Referat Tiefbau haben zudem ihre komplette Fachkompetenz gebündelt und für den neuen Belag Platten verlegt, die dem Anschein nach die total falsche Wahl waren - sonst wären sie nicht nach kurzer Zeit schon in diesem Zustand: verschmutzt und unansehnlich!

 

Vielleicht ist diese Vermutung auch falsch: es könnte sein, dass man bei der Bür-gerumfrage zur Sauberkeit in der Stadt den Kaiserslauterern Beispiele geben will, was alles gesäubert werden könnte, wenn ...

 

 

Oder es ist viel einfacher! Nämlich die Einstellung im Referat Tiefbau: es ist ja nicht mein Geld, was das alles kostet!

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Schöne neue (Schillerplatz-)Welt: hübsche Bauwerke, ansehnlicher Bodenbelag!

Neues aus Schilda - Kahlschlag in der Innenstadt

Die neueste Aktion der Stadtverwaltung wirkt ein wenig wie die Maßnahmen der Schildbürger. Gesunde große Bäume werden gefällt, um später kleine Bäumchen zu pflanzen, die zuerst einmal angehen müssen, bevor sie nach jahrelangem Wachstum wieder eine stattliche Größe erreichen werden. Schöner wäre es in Schilda auch nicht gegangen. Zudem hat man auch in Kaisers-lautern mit dem Kahlschlag gleich ganze Arbeit geleistet. Schade für die Stadtverwaltung, dass die alte Stadtplatane schon vorher ein Politikum war - andernfalls wäre die nämlich auch jetzt weg.

Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 21. Jan. 2022: Ratzfatz bei Nacht und Nebel alles weg!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 25. Jan.2022: Karin Kolb vom Verein beschwert sich über die Maßnahme.
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 29. Jan. 2022: Kahlschlag im Herzen der Stadt ist auch Thema im Stadtgespräch der Rheinpfalz
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 31. Jan. 2022: Spontane Initiative besorgter Bürger - die Abrisswelle geht weiter!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 12. Febr. 2022: Stadtentwicklung tut in unserer Heimat Not - nicht nur in der Innenstadt!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 31. März 2022: Zaghafte Verschandelungsversuche der Stadtverwaltung am Schillerplatz werden sofort geahndet!
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Schillerplatz
Die Rheinpfalz vom 9. Juni 2022: Einer der zentralsten Orte der Stadt ist nach wie vor ein Sorgenkind. Der Stadt gelingt hier relativ wenig.
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 14. Juni 2022: Eins ist gewiss - in Kaiserslautern klappt nichts auf Anhieb. Sind immer die anderen Schuld oder hat das eine gewisse Struktur?
Verein für Baukultur und Stadtgestaltung Kaiserslautern e. V. - Innenstadt
Die Rheinpfalz vom 15. 09. 2022: Die Stadt kommt ihrer Informationspflicht nicht nach!